Vipera a.aspis - Snake-Paradise.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Vipera a.aspis

Europäer > Giftige Europäer


Vipera aspis aspis, Aspisviper aus Frankreich

Seit September 2018 habe ich neben meinen V. a. francisciredi, die ihren Ursprung in Italien haben auch die Nominatform.


Noch sind die Zwerge zurückhaltend und noch nicht richtig Ausgefärbt.
Aber man kann jetzt schon erahnen wie schön sie mal werden.


Die Bande hat die Winterruhe 2018/2019 gut überstanden.
Irgendwie sind die immer in der Haut!

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü